Yoga & Familienferien

Yoga und Familienurlaub mit einem Host für Kinder.

 

Aufenthalte Yoga Familie sind speziell für die Familie! Eltern üben zweimal tägliche Yoga, derweil verschiedene Aktivitäten für Kinder, von einer Betreuerin angeboten werden.  Einmal pro Tag, auf Wunsch der Kinder!, wird Kinder-Yoga angeboten, an dem auch Eltern teilnehmen können.

 

Viveka-Zentrum begrüßt Kinder ab 3 Jahren. 

   

Viveka-Center befindet sich in der freien Natur, es ist ein sicheres Umfeld für Kinder.

 

Außerhalb der Yogakurse für Erwachsene sind Kinder in der Verantwortung ihrer Eltern.

"Wir hatten wirklich einen tollen Urlaub mit Yoga, den Ort und Sie auch. Sowie Sophie, halte ich mein Licht in mir. Vielen Dank für diese schöne Erfahrung !"         Murielle


YOGA UND FAMILIENURLAUB 2017

 vom 12. Juli bis 22. Juli 2017

vom 26. Juli bis 5. August 2017

vom 9. August bis 19. August 2017

 

Kosten für 10 Tage im Vollpension 

Erwachsene: € 750 - Kind 500 €


Tagesablauf Yoga Familie: 

 

Wecken und Frühstück zu einem Zeitpunkt, der Ihnen passt (es ist ein guter Anfang!). Die Küche steht Ihnen zur Verfügung.

 

9.30-11.00 Yoga für Eltern.      

 

11.00-12.00 Yoga für Kinder.     

 

12.30 Mittagessen gemeinsam im Garten, oder im Inneren des Hauses bei Regen (ja, sogar im Süden Frankreichs kann es regnen!). Nach dem Essen wäscht jeder seinen Teller und sein Besteck.

  

Nachmittag zur freien Verfügung.     

 

17.00-18.30 Yoga für Eltern.     

 

19.30 Abendessen   

 

während der Woche ist es möglich einen Tag 'frei'zu machen, um einen wundervollen Markt zu besuchen,Picknik am Fluss und/oder schwimmen im See ...und eine Pizza zum Abendessen. Dieses Abendessen zahlt jede Person selbst.  

 

Bitte beachten Sie, dass es keine Yoga-Sitzungen an den Tagen der Ankunft und der Abreise  gibt.

 

Aktivitäten für Kinder: 

 

Lassen wir die Kinder in ihrer Kreativität gedeihen.

 

Verschiedene Aktivitäten werden angeboten: riesige Skulptur, Erstellung von Mandalas durch das Sammeln von verschiedenen Materialien in der Natur oder auf Papier, Zirkus, Lied, spazieren im Wald… 

Familien, die oft an den Yoga-Camps teilnehmen, kommen aus Deutschland, England, Belgien, Frankreich, Schweden und der Schweiz (unter anderem). Wir wechseln oft in verschiedene Sprachen , Lieder sind in mehreren Sprachen erstellt, damit die Kinder ein wenig die Sprache des anderen lernen. Viele Kinder wollten eine Show zusammenstellen , die sie gerne  ihren Eltern am Ende des Aufenthaltes  zeigen möchten.